PHILIPPINEN – die Unterwasserwelt der Hexeninsel und das ganze Drumherum…

PHILIPPINEN – die Unterwasserwelt der Hexeninsel und das ganze Drumherum…

Montag, 12.02.2018   Insel Siquijor – am Strand von San Juan – Abenteuer unter Wasser und mit dem Scouter zum Wasserfall – erste Begegnung mit dem Enkel eines Hexenmasters…   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: WAS DU HEUTE KANNST BESORGEN DAS VERSCHIEBE NICHT AUF MORGEN…   Morgenstund hat Gold im Mund. Julia und ich auf dem Weg zur Tauchschule am Strand von San Juan. Mal sehen ob ich heute noch tauchen werde? Ich sollte wirklich wieder mal „untertauchen“ und mir…

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN – Insel Siquijor oder die Insel der HEXEN

PHILIPPINEN – Insel Siquijor oder die Insel der HEXEN

Sonntag, 11.02.2018   Insel Bohol, Tagbilaran – Fahrt mit der Fähre nach Siquijor, der Insel der Hexen   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: GLAUB NICHT ALLES WAS MAN DIR ÜBER ANDERE LÄNDER UND SITTEN SAGT – NIMM DAS ABENTEUER AUF DICH UND GEHE AUF REISEN!   Die Insel der Hexen…los geht es! Gegen 12 Uhr bin ich mit der Fähre dort und mit einem Pärchen fahren wir mit dem Tricycel in einer Stunde Richtung San Juan im Süd-Westen. Nach einer…

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN – Insel Bohol unter die Lupe genommen…

PHILIPPINEN – Insel Bohol unter die Lupe genommen…

Samstag, 10.02.2018   Insel Bohol, Tagbilaran – Ubay – Fahrt „ins Grüne“ oder Reisfelder auf dem Lande mit Margi, meiner philippinischen Freundin   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: IMMER OFFEN SEIN FÜR NEUENTDECKUNGEN…UND SICH GERNE FÜHREN LASSEN…   Schon wieder ein früher Morgen. Um sieben Uhr treffe ich Margi mit ihrer Tochter am Busbahnhof. Wir wollen zusammen ihre Reisfelder in Ubay besuchen. Sie hat sich vor knappen 4 Monaten ein Reisfeld von 1 Ha gekauft und wollte mal nachsehen, wie…

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN – Was hat die Insel Bohol mit Star Wars gemeinsam?

PHILIPPINEN – Was hat die Insel Bohol mit Star Wars gemeinsam?

Freitag, 09.02.2018   Insel Bohol, Tagbilaran – Abenteuer auf eigene Faust: Chocolate Hills, Tasier Conservation Area, Loboc   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: ENTDECKEN IST ABENTEUER UND EIN ABENTEUER IST ENTDECKEN…   Am besten ganz früh am Morgen los um den Tag bis zum geht nicht mehr auszukosten! Es gibt soviel zu erleben und zu sehen und am besten ist es immer noch der Manager seiner eigenen Zeit zu sein, ohne sich an irgendwelche Zeitlimits zu halten…Kurz vor acht Uhr…

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN – Insel Bohol, Schokolade oder was?

PHILIPPINEN – Insel Bohol, Schokolade oder was?

Heritage Lodge Oasis Belili, Insel Bohol Donnerstag, 08.02.2018   Cebu Island – Fähre auf die Insel Bohol, Tagbilaran – Treffen mit Margi, meiner philippinischen Freundin   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: MAN IST DORT ZUHAUSE WO FREUNDE SIND.   Es geht los. Die Fähre legt pünktlich ab und rast in einem super Tempo Richtung Insel Bohol. Man glaubt es kaum, aber die Fähren sind hier sicherer und schöner als die spanischen Fähren. Alles so gut wie neu und sehr gepfegt….

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN…Insel Cebu – Begegnung mit Magellan oder wo kommt der Name dieser Inseln her?

PHILIPPINEN…Insel Cebu – Begegnung mit Magellan oder wo kommt der Name dieser Inseln her?

Dienstag, 06.02.2018   Hongkong – Philippinen, Cebu Island   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: ANDERE LÄNDER, ANDERE SITTEN https://de.wikipedia.org/wiki/Philippinen   Schon wieder ein früher Morgen, sehr früher Morgen. Morgens um 5:30 Uhr stehe ich bereits an der Bushaltestelle und warte auf meinen Flughafenbus. Nach einer kleinen Ewigkeit kommt mein Doppeldecker und ich sitze auf der oberen Etage natürlich in der ersten Reihe. Hongkong in den frühen Morgenstunden, absoluter Lichterglanz & überwältigend, wenn man durch die menschenleere Strasse fährt. Die Stadt…

Weiterlesen Weiterlesen

PHILIPPINEN – INSELN IM NIRGENDWO

PHILIPPINEN – INSELN IM NIRGENDWO

Herzlich Willkommen auf den Philippinen! Ein Reiseziel, wo ich schon immer hinwollte und von dem ich seit jeher träumte. Meine Vorstellungskraft zeigten mir unendlich weisse Sandstrände von Palmen gesäumt, korallblaues Wasser, Philippinos die noch leben wie dazumal, sprich in Bambushütten weit weg von jeglicher Zivilisation! Und ach ja, die Spanier haben es ja entdeckt und demnach sprechen viele dort spanisch. Ich war auf alles vorprogrammiert…auf das ursprüngliche, Naive…weit weg vom Tourismusboom, weit weg von der Erreichbarkeit. Diesen Gedanken und diese…

Weiterlesen Weiterlesen

HONGKONG – Wissenswertes über Dich für mich…

HONGKONG – Wissenswertes über Dich für mich…

HONGKONG   Hongkong ist eine Reise wert. Wenn es vielleicht auch nicht so ist, wie ich es erwartet habe. Man muss Hongkong als ganzes sehen nicht nur die Stadt selber. Wenn man seine Provinz und seine Inseln mit zählen lässt ist Hongkong spannend, prickelnd und sehr abwechslungsreich. Dann hat es von allem etwas…und das macht es wirklich aus. Leider habe ich nicht die Zeit, es bis in die Winkel zu erkundschaften und alles einfach mehr zu fühlen. Oder zu probieren,…

Weiterlesen Weiterlesen

HONGKONG – SPUREN DER VERGANGENHEIT ENTDECKEN AUSSERHALB VON HONGKONG

HONGKONG – SPUREN DER VERGANGENHEIT ENTDECKEN AUSSERHALB VON HONGKONG

Montag, 05.02.2018   Hongkong – New Territories   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: WAS ICH IN MEINEM LEBEN TUE: DIE FÜLLE DES LEBENS UM MICH HERUM GENIESSEN!   Hahaha…das Motto von heute trifft sich ganz gut. Ich mache mich auf den Weg Neuland zu entdecken. Schliesslich will ich nicht nur Hongkong kennenlernen, sondern das ganze Drumherum, vielleicht auch um die Vergangenheit zu suchen, die mich deutlich mehr interessiert als das Jetzt oder einfach das „China“ vor der Kolonialisierung zu finden…etwas…

Weiterlesen Weiterlesen

HONGKONG – neue Ziele, neue Wege, neues Glück: Aberdeen auf Hongkong Island

HONGKONG – neue Ziele, neue Wege, neues Glück: Aberdeen auf Hongkong Island

Sonntag, 04.02.2018   Hongkong – Aberdeen – Stanley Market   MEIN MOTTO DES HEUTIGEN TAGES: NIE AUFGEBEN UND LIEBER ANDERE MÖGLICHKEITEN SUCHEN, ALS UMSTÄNDE ZU AKZEPTIEREN, DIE LEICHT BESSER SEIN KÖNNTEN!   Unter diesem Motto habe ich ein anderes Hotel gestern gebucht. Es kann nicht schlimmer werden, als es schon ist und wenn das Hotel auch am anderen Ende der Welt liegt, in Aberdeen und nicht in Hongkong aber noch auf Hongkong Island, ist es ein Versuch wert. Ich will…

Weiterlesen Weiterlesen